Herzlich Willkommen, liebe Kunden, liebe Besucher,

Grünstadt verfügt demnächst über ein kleines Vorzeigeprojekt: den Klärschlamm-Reformer.

albert-monath14Zugegeben, „Klärschlamm“ scheint auf den ersten Blick relativ unspektakulär, aber die Anlage, die im Auftrag der EBG auf dem Gelände des Abwasserwerkes entsteht, ist schon etwas Besonderes. Sie erzeugt aus getrocknetem Klärschlamm hochwertige, phosphathaltige Mineralasche, die als Basisprodukt für Phosphatdünger verwendet werden kann.

Gut und nachhaltig, weil der menschliche Organismus Phosphatsalze benötigt, diese Ressourcen auf unserer Erde aber irgendwann zu Ende gehen. Die Herstellung durch das Verglühen von Klärschlamm ist also eine, sagen wir 'mal, „menschenerhaltende Erfindung".
– hier gehts zum Artikel

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen nachhaltigen, farbenfrohen Herbst im Leiningerland. 

Herzlichst Ihr

Albert Monath
Geschäftsführer Stadtwerke Grünstadt GmbH



Hier gehts zur aktuellen Ausgabe der SWEN-Kundenzeitung

Hier gehts zum Interview

 


Stadtwerke Grünstadt GmbH
Max-Planck-Straße 12 | 67269 Grünstadt | Telefon: 0 63 59/95 40 | www.swen-gruenstadt.de | info@swen-gruenstadt.de